Küchenarmaturen

Filter
Page 1 of 3
Items 1 - 24 of 49

Küchenarmaturen

Armaturen in der Küche

In der Küche kann es manchmal wild zugehen. Da spritzt Fett aus einer Pfanne, da schwappen Öl und Essig aus der Salatschüssel und Fleisch wird mit bloßen Händen angefasst - die Folge ist oftmaliges Händewaschen. Das bedeutet aber auch, dass alle Armaturen für Küchenspülen und ähnliches leicht und einfach zu reinigen sein müssen, denn man fasst diese spätestens beim Reinigen der Hände an.

Eine Möglichkeit, dieses Anfassen zu vermeiden, bieten Wasserhähne mit einem sogenannten Arzthebel. Diese speziellen Küchenarmaturen lassen sich einfach mit den Ellbogen bedienen.


Niederdruck-, Hochdruckarmaturen und Standventile

Bitte beachten Sie beim Onlinekauf von Armaturen den Unterschied zwischen Niederdruck- und Hochdruckarmaturen. Sie können auf den ersten Blick schnell erkennen, welche Armatur für Ihren Heimanschluss passt. Eine Hochdruckarmatur hat in der Regel zwei Anschlüsse, eine Niederdruckarmatur drei.

Eine weitere etwas ungewöhnlicherer Armatur ist das Standventil. Der Unterschied zu herkömmlichen Wasserhähnen ist der praktische Drehmechanismus am Ende des Auslaufes. Da keine Teile wegstehen, lässt sich diese Armatur besonders einfach reinigen.

Sollten Sie Fragen noch haben, freuen wir uns jederzeit auf Ihre Kontaktaufnahme.