Abtropfkörbe

Filter
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4

Abtropfkörbe

Abtropfkörbe

Eines der beliebtesten Spülbeckenzubehöre ist der Abtropfkorb. Mit Ihrem Abtropfkorb aus dem Online-Shop von Livingpoint24.de können Sie schon während des Abwaschprozesses das bereits saubere Geschirr lufttrocknen. Und dieses Lufttrocknen ist der entscheidende Vorteil gegenüber einem Abtrocknen mit dem Geschirrtuch.

Betrachtet man den Abwaschprozess zusammen mit dem Trocknungsprozess, gibt es unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten im Rahmen der Hygiene nichts Besseres als Lufttrocknung. Der Grund dafür ist einfach. Im Geschirrtuch, welches man in der Regel für das Abtrocknen verwendet, sammeln sich allzu leicht Keime und Bakterien. Diese können sich beim Abtrocknen über das ganze Geschirr verteilen. Damit werden eigentlich saubere Teller, Pfannen, Gabeln, Messer oder auch Löffel umgehend wieder mit potentiellen Krankheitserregern kontaminiert. Eine Lufttrocknung mit einem Abtropfkorb verhindert dies komplett.

Abtropfkörbe stehen am Ende für sauberes Geschirr

Ehe Sie Ihr Geschirr zum Trocknen in einen hochwertigen Abtropfkorb stellen, gibt es einige Tipps, um das perfekte Abwaschergebnis zu erzielen. An erster Stelle steht hierbei wie bei vielen Haushaltstätigkeiten die Wahl des passenden Werkzeugs. Ein Spüllappen und auch ein Öko-Schwammtuch sind ideal dafür geeignet, täglich abzuspülen. Das Gute an diesen - sie sind weich und ihre Saugkraft ist hoch. Auch normale Küchenschwämme sind einwandfrei zu gebrauchen. Sie sollten, um Bakterien und Keimen wirklich kaum eine Chance zu lassen, die Putztücher und Schwämme regelmäßig austauschen. Davor sollten Sie diese ausschließlich für das Geschirr und für keine anderen Oberflächen verwenden. Spüllappen sollten immer gut ausgewaschen und getrocknet werden.

Mit zu viel Spülmittel trocknet Ihr Geschirr schlechter

Damit Ihr Geschirr beim Trocknen in Ihrem Abtropfkorb auch wirklich top sauber wird, sollten Sie auch beim Spülmittel auf die richtige Dosis achtgeben. Reichlich davon erzeugt zu viel Schaum. Danach trocknet das Geschirr selbst auf dem besten Abtropfkorb nicht optimal. Am einfachsten ist es, Sie halten sich an die Dosiervorschläge auf der Packung. Für ein hochwertiges und sauberes Ergebnis eignen sich Handspülmittel, die bereits bei kleinen Dosen kraftvoll reinigen.

Am Ende stellen Sie einfach Ihr sorgfältig gewaschenes Geschirr in Ihren Abtropfkorb. Dort kann es mühelos trocknen. So ist Ihr Geschirr auch nach dem Trocknen mikroskopisch sauber.